Wohnmobilversicherung Tarifvergleich

Jetzt in einen günstigen Wohnmobilversicherung Tarif wechseln und sparen!

Mit dem Wohnmobilversicherung Tarifvergleich online günstige Anbieter finden

Wohnmobilversicherungen im Vergleich

Mit nur einigen Information zu Ihrem Wohnmobil vergleicht der Wohnmobilversicherung Tarifvergleich Wohnmobilversicherungen ganz nach Ihren Wünschen. Er ermöglicht es Ihnen dann mit wenigen Schritten persönlich auf Ihr Wohnmobil abgestimmte Versicherungsangebote zu ermitteln. Des Weiteren ist es übrigens kein Thema bestimmte Zusätze in Ihren Schutz einzubinden. Der Wohnmobilversicherung Tarifvergleich ermöglicht Ihnen deshalb den schnellen Überblick über Preis und Leistungen und das damit verbundene mögliche Einsparpotenzial. Sie haben die Gelegenheit Ihre Versicherung direkt abzuschließen und bekommen Ihre elektronische Versicherungsbestätigung spätestens nach 1-24h. Bei Verträgen, die Sie am Wochenende über den Wohnmobilversicherung Tarifvergleich abschließen bekommen, Sie dann eine eVB umgehend Montagmorgen. Bestimmen Sie sich jetzt mit dem Wohnmobilversicherung Tarifvergleich eine günstige Wohnmobilversicherung und sparen Sie am Preis und nicht an den Leistungen.

Das sollten Sie beim Wohnmobilversicherung Tarifvergleich beachten

Zu den Wohnmobilversicherungen gehört die Wohnmobil-Haftpflicht und die optionale Kasko. Im Übrigen gibt es:

  • die Insassenunfallversicherung
  • dazu noch die Verkehrsrechtsschutzversicherung

Wohnmobil-Haftpflicht

    • schützt nicht nur der Fahrer, sondern auch der Halter
  • ist eine Pflichtversicherung

Durch die Wohnmobil-Haftpflicht in der Wohnmobilversicherung werden folgende Schadensfälle abgesichert:

  • Vermögensschäden
  • Personenschäden wie Heilungskosten oder Renten
  • dazu noch Schmerzensgeld u. ä

Schäden am eigenen Wohnmobil, sowie der Fahrzeugführer sind in keinster Weise in der Wohnmobilversicherung mitversichert.

Wohnmobilversicherung TarifvergleichIm Normalfall tritt beispielsweise der Geschädigte im Fall eines Schadens an die Wohnmobil-Haftpflicht des Unfallgegners heran. Durch den Austausch solcher Versicherungsdaten an der Unfallstelle wird eine Schadensregulierung über eine Haftpflicht des Unfallgegners angestoßen.

Prämien der einzelnen Versicherungsgesellschaften rechnen sich entsprechend einer Vielzahl von Merkmalen. Große Bedeutung besitzen auch:

  • der Wohnmobil-Typ
  • das Alter des Wohnmobils bei der Zulassung
  • die Kilometerleistung pro Jahr
  • das Alter des Versicherungsnehmers
  • dazu noch die Schadensfreiheitsklasse

Die Gebühr der Wohnmobil-Haftpflicht berücksichtigt aber auch den Schadenfreiheitsrabatt. So kann sich ein Versicherungsbeitrag im optimalen Fall um bis zu 75 % vermindern. Treten vermehrt Schäden auf, berechnet die Wohnmobilversicherung einen Prämienzuschlag. Darum sollten Sie ein Wohnmobil auf einen Verwandten zulassen mit dem höchsten Schadenfreiheitsrabatt.

Die gesetzlichen Deckungssummen betragen:

  • 50.000 Euro für Vermögensschäden
  • 7,5 Millionen Euro für Personenschäden
  • dazu noch 1 Million Euro für Sachschäden

Liegt die Summe des Schadens die Max. Deckungssummen, so haftet der Unfallverursacher für zusätzlich anfallenden Betrag.

(Visited 37 times, 1 visits today)
Back To Top

© 2008 - 2020 wohnmobilversicherung24.com


Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Admin